Kleine Pille mit großer Wirkung

 

 

Die erste Pille von ScheringSchering brachte 1961 die erste Antibabypille namens Anovlar® ("kein Eisprung") auf den deutschen Markt. Die Akzeptanz war aus moralischen Gründen jedoch zunächst gering.Die erste Pille von Schering

Daher wurde Anovlar® vordergründig als Präparat zur Behandlung von Menstruationsstörungen angeboten.

Nur in der Packungsbeilage war zu lesen, dass während der Behandlung mit dem Präparat - quasi als Nebenwirkung - kein Eisprung erfolgt. Trotzdem wurde die Pille in den ersten Jahren nur an verheirateten Frauen verschrieben.

(Bilder: Schering Archiv, Bayer AG)

 
Joomla templates by a4joomla